Universal Alliance Serverwiki:Über - Universal Alliance -

From Universal Alliance Serverwiki
Jump to: navigation, search

Clangeschichte


Unser Clan wurde 2008 gegründet und hat sich im Laufe der Zeit von einem einfachen CoD- zu einem professionellen Multigaming-Clan entwickelt. Unser Schwerpunkt ist dabei trotzdem noch auf Call of Duty geblieben. Unser Management setzt sich aus erfahrenen Personen zusammen, die ihre Aufgaben aus Leidenschaft erledigen, so dass sich unser Clan gut weiterentwickeln kann und aktiv bleibt.

Wie alles begann: Unser Multigaming Clan wurde im Zeitraum von Juni bis Juli 2008 gegründet, genau am 01.08.2008. An diesen Tag ging auch unsere Homepage online. Der Name Universal Alliance selbst stammt noch aus der Guild Wars Zeit von UA, die 2005 mit einer kleinen Gilde begann. Die Universal Alliance konnte im Bereich Guild Wars einige Erfolge sammeln, ist aber leider wegen Inaktivität damals in Vergessenheit geraten, worauf wir diese Gilde aufgelöst hatten. Universal Alliance Gründer: Die Gilde Universal Alliance wurde von Stefan Lange (HansHans0815) und Denny Weidemann (LuckeR) gegründet, Name sowie Clantag stammen von Stefan Lange (HansHans0815). Der Gründer des Call of Duty Bereiches, Denny Weidemann(LuckeR) leitet den Clan bis heute. Stefan Lange (HansHans0815) ist leider wegen seinem Studium nicht mehr in der Lage, weiterhin Zeit in dieses Projekt zu investieren.

Wie es weiter ging: In unseren Anfängen dachten wir keineswegs an eSports, geschweige denn ESL, wir wollten einfach Spaß am Spielen. Nicht lange ließ das erste Mitglied auf sich warten. Unsere ersten Anfragen erhielten wir nach einigen Monaten auf dem damaligen GKM Hardcore Team Deathmatch Server, als Denny Weidemann und Stefan Lange mit unserem Clantag spielten. Einige Tage später lernte ich unseren heutigen daevo (Maximilian Mex), damals unter den Namen Krustenkäse, kennen. Er fragte mich ob wir eine Homepage hätten. Daraufhin legte Denny Weidemann eine Homepage bei www.clanplanet.de an, inzwischen besitzen wir eine eigens geschriebene Clanpage (spezielles Lob hier an Martin "DerMaddin" Schneider). Mittlerweile hat die Webseite eine große Entwicklung gemacht, die man deutlich sehen kann. Aber auch heute noch wird die Website stettig verbessert und überarbeitet. In den Folgewochen sind mehr und mehr neue Gesichter unserem Clan beigetreten. Einige wichtige Personen wie z.B Ep1lePy (Patrick Schmitt), einer der Spieler unseres ESL Alpha Teams, sowie Maddin (Martin Schneider), der als 2nd.Leader und Webdesigner ein wichtiges Mitglied, und vielmehr auch Freund geworden ist, sind uns als Ehrenmitglied (Ep1lePy) und Website-Designer (Maddin) erhalten geblieben. Zum anderen gab es noch PR0D!GY (Patrick Kurpierz), der seit dem 15.10.2009 dem Clan angehört, und sich seit dem 24.12.2010 Co-Leader nennen durfte. Zum einen administrierte er unsere 3 Gameserver, zum anderen holte er aber auch jeden auf den Teppich zurück, der mal wieder zu hoch hinaus wollte und ist bei Problemen immer zur Stelle gewesen. Er ist eine wichtige Person in der Historie von Universal Alliance, die uns schon mal vor dem Zusammenfall gerettet hat. Später verließ uns PR0D!GY leider.

Zusammenwuchs des Clans: 2012 beschloss die Führungsetage erstmals ein Clantreffen zu veranstalten. Im Nachhinein sollte es sich als voller Erfolg herausstellen. Viele Mitglieder wurden zu echten Freunden und auch der Clan wuchs ein bisschen enger zusammen. Ein kleiner Wehmutstroffen war allerdings auch, das uns der Starcraft 2 Bereich direkt nach dem Clantreffen in Richtung H2k verließt. Wir danken Christoph "Atti" Attemeier trotzdem, was er im Namen von Universal Alliance hier erreicht hat.

Universal Alliance und ESL: Unser erstes ESL Team wurde am 26.07.09 gegründet. Unsere Anfänge in der ESL waren alles andere als leicht. Unsere ersten Niederlagen haben uns nicht nur einen hohen Puls und Sprachlosigkeit verschafft , sondern auch einige Spieler gekostet, die uns aufgrund der Niederlagen und zerschlagener Hoffnungen verlassen haben. Auch mussten wir Rückschläge hinnehmen, als sich einige gute Mitglieder in anderen Clans weiterentwickeln wollten oder noch nicht für die ESL bereit waren. Am 07.06.2010 starteten wir unseren zweiten Versuch in der ESL, der uns auch leider nicht ganz gelungen ist. Wir Spielten gegen das damalige 3.plazierte Team Warplace und mussten eine weitere Niederlage in Kauf nehmen. Nach einer gewissen Zeit hatte sich unser Team eingespielt und konnnte sich im weiteren Verlauf dennoch Beweisen. Wir konnten uns in die Top 20 der DE 5on5 SD Ladder(Promod) spielen, worauf wir sehr stolz sind.

Mitte 2010 wurden wir auch mit einem COD:MW2 Team in der ESL aktiv. Mit Maddin, Tixass, Randel Six, Brian, CarlosDeSanchez, Raawrr, Schmoq und unter der Leitung von DenHelmSUN (später dann geleitet durch Tixass) konnte man aber nur kleinere Erfolge in der Ladder erreichen. Nachdem Tixass, Randel Six und Brian den Clan verließen und CarlosDeSanchez und Raawrr wegen Zeitmangel aufhören mussten, wurde das Team aufgelöst und bestritt nur noch Funwars.

Durch DorkTheDude wurden wir auch in League of Legends in der ESL aktiv. Einige Go4LoL-Cups und Freundschaftsspiele wurden bestritten.

Im Bereich FIFA13 konnten wir dank Maximilian "daevo" Mex und Dennis "DenHelmSUN" Kugler den Aufstieg in die 1. 2on2 Bundesliga und einen sehr guten 6. Platz in der zweiten Saison verzeichnen.

Auch Starcraft 2 zählte dank Christoph "Atti" Attemeier, der uns dann Leider in Richtung eines anderen Clans verließ, und dem Clan League Phantoms bereits zu einem vollwertigen Teil von Universal Alliance und konnte einige kleinere Erfolge im Bereich ESL sammeln.

Was geschah in der Zeit der ESL Planung: In dieser Zeit löste sich unser gut befreundeter Clan XtReMe² auf, worauf wir einge gute Freunde für unseren Clan begeistern konnten, wie z.B AsatoR, KratoS und Flachzange.

Universal Alliance Aktuell: Eigener Root Server: Zurzeit (Stand: 13.05.2014) besitzen wir einen Leistungsstarken Root von Gportal, den wir Markus "iMarkus" H. zu verdanken haben, auf dem 13 COD4 Server mit 10 verschiedenen Mods laufen. Alle Server besitzen ein Rankingsystem. Auch weitere exklusivere Mods, Playerstatistikwebseite und ein Awardsystem befinden sich in der Planung. Durch sehr viele aktive Trusted Admins werden diese Server größtenteils von Hackern geschützt.

Bereich COD4: Im Moment stellt Universal Alliance aufgrund des Mangels an Zeit der Spieler im Bereich COD kein professioneles Team. Dennoch besteht ein COD4-Team das sich mit Funwars (Cybergamer) warm hält.

Bereich Starcraft 2: Mit Lennard "Sixxa" [NACHNAME] hat Universal Alliance wieder einen kompetenten Teamleiter für das Starcraft 2 Team gefunden. Desweiteren ist unser Starcraft 2 Team auch in der ESL wieder aktiv.

Bereich League of Legends: Durch Felix "GuidesCometgold" Loboda ist Universal Alliance auch im Bereich League of Legends wieder aktiv. Hier werden immer noch aktiv neue Mitglieder gesucht um ein starkes Team auf zu bauen.

Bereich CS:GO: Zurzeit versuchen wir auch in CS:GO ein aktives Team zu bilden. Hierführ werden selbstverständllich immer wieder neue aktive Leute gesucht. Wir sind auch noch auf der Suche nach einem Teamleiter, der diesen Bereich organisatorisch und sportlich führt.

Bereich FIFA: Nachdem bei FIFA14 aufgrund des neuen Systems kein 2on2 in der ESL mehr möglich ist und Dennis "DenHelmSUN" Kugler aufgrund seiner Arbeit nicht mehr regelmäßig den Clan unterstützen kann hat sich Universal Alliance aus dem ESL Bereich zurückgezogen.

Führung und Administration: Auch die Führungspositionen haben sich sehr verändert. Neben LuckeR (Denny Weidemann), der immer neue Ideen und Vorschläge bringt und vieles in den letzten Jahren verändert hat, gibt es 2 weitere Personen die ihn Tatkräftig und mit Elan unterstützen. Zum einen Maddin (Martin Schneider), der unsere Homepage betreut und für unsere schönen Webdesigns verantwortlich ist. Er ist ein leidenschaftlicher Grafiker, was man in seinen Arbeiten sehen kann. Desweiteren kümmert sich iMarkus (Markus H.) um unseren Root-Server, den wir seit Mai 2012 unser eigen nennen dürfen und steht unseren Mitgliedern mit Tat und Rat zur Seite. Euch beiden verdanken wir vieles.

Unsere Ziele: Unsere Ziele sind, uns in allen Bereichen stettig zu verbessern. Auch sind wir darauf aus, einen Sponsor zu finde, um unsere Ziele besser verwirklichen zu können. Zum Schluss ein großes Dankeschön an alle Mitglieder, nur Ihr macht UA zu dem was es heute ist und ich hoffe, dass wir noch viele Jahre Spaß zusammen haben.